Produktionshallen / Industrie / Kesselbau

 

„epIZ“ Innovationszentrum ebm-papst Landshut GmbH

Bauherr:
ebm-papst Landshut GmbH

Bauzeitraum:
2006 – 2007

betreute Gewerke:
Heizung / Lüftung / Sanitär / Elektro / Kälte / Wärmedämmung / Druckluft / Vakuum / EDV / Sprinkler Küchentechnik

Produktionsfläche:
4.000 m²

Bausumme techn. Gewerke:
ca. 1,7 Mio. €

Leistungsumfang nach HOAI:
Leistungsphasen 1 – 9

Architekt:
Architekturbüro Graf, Landshut

Haustechnikplanung:
IVE – Ingenieure für Ver- und Entsorgungstechnik

LCL – Neubau Logistikzentrum ebm-papst Landshut GmbH

ebm-papst
Bauherr: ebm-papst Landshut GmbH
 
Bauzeitraum: 2012 – 2013
 
betreute Gewerke: Heizung / Lüftung / Sanitär / Elektro / Kälte / Wärmedämmung / Druckluft / Vakuum / EDV / Sprinkler
 
Produktionsfläche: 4.800 m²
 
Bausumme techn. Gewerke: ca. 3,50 Mio. €
 
Leistungsumfang nach HOAI: Leistungsphasen 1 – 9
 
Architekt: Architekturbüro Siwasch, Landshut
 
Haustechnikplanung: IVE – Ingenieure für Ver- und Entsorgungstechnik

BAUS
(BMW Anforderung Umbau Sauberraum Halle 17, 2. OG Zandt)

Bauherr:
Zollner Elektronik AG Zandt
Bauzeitraum:
2019

betreute Gewerke:
Lüftung / Kühlung / Sanitär / Druckluft / Elektro

 

Bausumme technische Gewerke:
ca. 450.000 €

 

Leistungsumpfang nach HOAI:
Leistungsphasen 1 – 9

 

Haustechnikplanung:
IVE – Ingenieure Planungs-GmbH für Ver- und Entsorgungstechnik

Erweiterung Warenverteilzentrum Witt Weiden – WVZ II

Bauherr: Josef Witt GmbH
 
Bauzeitraum: 03/2012 – 09/2012
 
betreute Gewerke: Heizung / Lüftung / Sanitär / Sprinkler / Elektro
 
Genehmigungsverfahren: BImSchG
 
Bausumme techn. Gewerke: 1.700.000 €
 
Leistungsumfang nach HOAI: Leistungsphasen 1 – 9
 
Projektleitung: IVE – Ingenieure für Ver- und Entsorgungstechnik
 
Aufgabenstellung: Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Gewährleistungsüberwachung der zentralen Energieversorgung
 
NEA-Anschlusswert: ca. 420 kW
 
Wärmeenergie Anschlusswert: ca. 3,8 kWh
 
BHKW-Anlage: ca. 260 kW elt. / kW th.

 

 

 

Back to top