BADRIA

Bade-, Sport- und Freizeitzentrum in Wasserburg am Inn

Bauherr:

Stadtwerke Wasserburg am Inn

Bauzeiteraum:

1998 – 2003

betreute Gewerke:

HLW / GWA / Badewassertechnik / Elektrotechnik

Umbauter Raum:

15.500 m³

Bausumme techn. Gewerke:

ca. 6,0 Mio. €

Leitungsumfang nach HOAI:

Leistungsphase 1 – 9

Architekt:

Architektbüro Haag, Stuttgart,
Architektbüro Lechner + Kress, Deggendorf

Haustechnikplanung:

IVE – Ingenieure für Ver- und Entsorgungstechnik

 

 

 

 

Back to top